Grundlagen hydraulischer Systeme

#1 Zylinder
Dient der Übertragung hydraulischer Kraft.

#2 Zylinderfuß
Wird zum Heben schwerer Lasten verwendet, wo eine zusätzliche Stabilität des Zylinders erforderlich ist.

#3 Pumpe
Wird zum Heben schwerer Lasten verwendet, wo eine zusätzliche Stabilität des Zylinders erforderlich ist.

#4 Hydraulikschlauch
Transports hydraulic fluid.

#5 Kupplungsstecker
Dient der schnellen Verbindung des Schlauchs mit den Systemkomponenten

#6 Kupplungsmuffe
Dient der schnellen Verbindung des Schlauchs mit den Systemkomponenten

#7 Manometer
Dient der Überwachung des Drucks im Hydrauliksystem.

#8 Manometer-Zwischenstück
Für den schnellen und problemlosen Einbau des manometers.

#9 Drehverschraubung
Ermöglicht ein exaktes Ausrichten von Ventilen und/oder Manometern. Wird verwendet, wenn mit einander verbundene Einheiten nicht gedreht werden können.

#10 Selbstdämpfendes Ventil V-10
Zu verwenden zum Schutz des Manometers vor Beschädigung durch Druckstöße bei plötzlicher Lastfreigabe im Hydrauliksystem. Ermöglicht die genaue Positionierung des Manometers vor dem Festschrauben.

#11 4-Wege-Steuerventil
Regelt die Bewegungsrichtung in doppeltwirkenden Systemen.

#12 3-Wege-Steuerventil
Regelt die Bewegungsrichtung in einfachwirkenden Systemen.

#13 Absperr- und Sicherheitsventil V-66
Kontrolliert bei Hebeanwendunge das Ablassen von Lasten.

#14 Verteiler
Erlauben den Anschluß mehrerer Zylinder an ein Aggregat.

#15 Absperr- oder Nadelventil V-82
Reguliert den Durchfluß der Hydraulikflüssigkeit zu oder von den Zylindern.
Einfachwirkende Anwendung zum Schieben, wie z.B. bei einer Presse. Die Handpumpe gewährleistet ein kontrolliertes Ausfahren des Zylinders. Sie kann jedoch relativ viele Pumpenhübe bei längeren Hubanwendungen erfordern, wenn die Druckkraft des Zylinders 25t oder mehr beträgt.
Enerpac Basic System Setups

Einfachwirkende Zylinder mit langem Hub zum Heben von Lasten.
Enerpac Basic System Setups

Einrichtung eines doppeltwirkenden Zylinders zum Heben von Lasten, wobei ein langsames, kontrolliertes Ablassen der Last gewährleistet sein muß.
Enerpac Basic System Setups

Aufbau mit doppeltwirkenden Zylindern zum Schieben oder Ziehen.
Enerpac Basic System Setups

Vorrichtung zum Heben einer Last an zwei Stellen mittels einfachwirkender Zylinder und Regelventile.
Enerpac Basic System Setups
Vorrichtung zum Heben einer Last an vier Stellen mittels einfachwirkender Zylinder und Regelventile.

Enerpac Basic System Setups
POWERFUL SOLUTIONS. GLOBAL FORCE.