Angetriebene Plattformeinheit (SPMT)

Der selbstfahrende modulare Transporter (SPMT) von Enerpac zeichnet sich durch ihre minimale Höhe und ihr schlankes Design aus, wodurch sie auch unter beengten räumlichen Bedingungen problemlos eingesetzt werden kann. Jede Radeinheit ist sowohl mit einer Lenkfunktion als auch mit einem Hubzylinder ausgestattet. Die Räder werden durch Radantriebe in Bewegung gesetzt.

Der SPMT wird mit der Intelli-Fernbedienung bedient. Diese Fernbedienung kann drahtgebunden und drahtlos (auf der Grundlage einer Funkfrequenz) eingesetzt werden.

Der SPMT ist ein modulares System, das mit maximal sechs Transportern in Reihe und zwei in der Breite konfiguriert werden kann. Dabei handelt es sich um die Maximalkonfiguration, die mit nur einer Intelli-Fernbedienung bedient werden kann.

Der SPMT ist ein modulares System, das aus Trailern mit je 3 Achsen und Diesel- Hydraulikaggregaten (HPU) besteht. Je nach Modellnummer können an die HPUs maximal 4 Trailer in 2 Reihen (4x2) oder 6 Trailer in 2 Reihen (6x2) angeschlossen werden.

  • Modulare Konstruktion für unterschiedliche Konfigurationen.
  • Aufgrund der minimalen Höhe und des schlanken Designs eignet sich das System ideal für den Einsatz in Industrieanlagen.
  • Das drahtlose Intelli-Drive-Steuerungssystem ist intuitiv und benutzerfreundlich.
  • Je nach Modell können mit einem Powerpack maximal 2-3 Trailer betrieben werden.
  • Zwei Trailer und ein Powerpack können in einem einzigen, 6 m langen Container transportiert werden.
  • Bei dem Hydraulikantrieb handelt es sich um einen Tier-4-Dieselmotor mit niedrigeren Emissionswerten.
Kapazität
(je Trailer)
Modellnummer Maximale
Konfiguration
Lenkradius Hub Gewicht
HPU *
Gewicht
Trailer
t (kN) (Trailer in Reihe) (Grad) (mm) (kg) (kg)
60 (600) SPMT600-100 4 x 2 -50˚ – +50˚ 384 2500 8000
SPMT600-360 6 x 2 -179˚ – +179˚ 384 2800 8300

* HPU = 55 kW Dieselaggregat

POWERFUL SOLUTIONS. GLOBAL FORCE.