Enerpac Hochleistungs-Portalkran SBL900 für Hebe- und Verankerungsanwendungen

Enerpac SBL900 Hydraulic Gantry

Menomonee Falls, WI—10. Mai 2016—Auf den Erfolg des SBL1100 aufbauend, hat Enerpac den hydraulischen Portalkran SBL900 angekündigt, den neuesten hydraulischen Portalkran des Unternehmens mit klappbarem Ausleger. Der mit zweistufigen Hubzylindern ausgestattete SBL900 hebt auf 11,3 Meter (37 Fuß) und kann oben an der zweiten Stufe bis zu 667 Tonnen (5.924 kN) handhaben.

Der SBL900, der für die Erfüllung strengster Sicherheitsanforderungen konzipiert wurde, erfüllt die Sicherheitsstandards gemäß ASME B30.1-2015. Um die Leistungsqualität zu gewährleisten wird jeder Portalkran vollständig ausgefahren auf 120% der maximalen Tragfähigkeit getestet und von unabhängigen Instituten abgenommen. Darüber hinaus ist der SBL900 CE-konform.

„Der hydraulische Portalkran SBL900, der im Vergleich zu standardmäßigen Hubsystemen eine weitaus modernere Lösung darstellt, bietet eine einzigartige Funktionalität, wie z. B. ein drahtloses Steuersystem und ein integriertes selbstfahrendes Antriebssystem“, so Peter Crisci von Enerpac. „Diese Funktionen, in Kombination mit einer sicheren, zuverlässigen Performance, ermöglichen es unseren Kunden, die Herausforderungen ihrer komplizierten Hubanwendungen zu bewältigen.“

Load-and-Lock-Lastsicherung

Zu den Hebefunktionen des Portalkrans SBL900 zählen ein oktogonaler Ausleger, der zusätzliche Stabilität für eine Erweiterung der Kapazität und der Hubhöhe bietet, und eine mechanische Verriegelung, um die zulässige Last für einen längeren Zeitraum zu halten. Darüber hinaus sorgen die Kettenlaufwerke mit Eigenantrieb für einen synchronisierten Verfahrvorgang auf reibungslose, kontinuierliche Weise und gewährleisten eine optimale Lastverteilung. Der klappbare Ausleger des Portalkrans ermöglicht einen problemlosen Transport und eine einfache Konfiguration. Autonome Hydraulik ermöglicht eine einfachere Einrichtung und beseitigt Sturzgefahren, die mit Hydraulikschläuchen verbunden sind.

Das Steuersystem des Portalkrans SBL900 ermöglicht dem Benutzer, den Kran lokal an jedem Hubfuß oder mithilfe der Intellilift-Fernsteuerung zu bedienen. Das drahtlose System gewährleistet eine automatische Synchronisation des Hebevorgangs mit einer Genauigkeit von 25,4 mm (1,0 Zoll) und eine automatische Synchronisation des Fahrens mit einer Genauigkeit von 15 mm (0,60 Zoll). Dies gewährleistet eine kontinuierliche Steuerung und Überwachung des Hebe- und Verfahrvorgangs bei gleichzeitiger optimaler Sicht der Last.

Um eine längere Lebensdauer zu gewährleisten, bietet der SBL900 einen bewährten stabilen Grundrahmen, der den unterschiedlichsten Umgebungsbedingungen standhält. Er kann auch mit einer angetriebenen Seitenverschiebungseinheit ausgestattet werden, die eine problemlose Handhabung garantiert.

Erfahren Sie mehr über die SBL900 hydraulische Gantry

POWERFUL SOLUTIONS. GLOBAL FORCE.