Enerpac Logo

ENDLESS INNOVATION RESULTS IN

THE RIGHT TOOL

Kundenorientierte Innovation

> 10%

Gesamtumsatz für neue Produkte

Branchenführende Technologie

110

Neue Patente

Kontinuierliche Verbesserung

60,000+

Neuen Produkten in mehr als 100 Ländern

Kundenorientierte Innovation

Einer unserer Kernwerte ist es, unermüdlich Innovationen voranzutreiben und Lösungen für Probleme von Kunden zu entwickeln. Durch die Bemühungen eines engagierten Innovationsteams und mehrerer Kompetenzzentren werden neue Ideen zur Verbesserung der Produktivität und Sicherheit gefunden, indem wir uns die Probleme unserer Kunden anhören und uns ansehen, wie sie die Aufgaben in ihren eigenen Umgebungen erledigen. Durch diesen Input nehmen Ideen Gestalt an und werden schließlich Prototypen entworfen, die getestet, weiterentwickelt und in fertige Produkte umgesetzt werden können.

Funktionelles Design

Ergonomie ist die Wissenschaft von der Gestaltung von Werkzeugen und Geräten, die die Ermüdung, Belastung und Verletzungen des Bedieners reduzieren. Bei den Entwürfen, die durch unseren Innovationsprozess entstehen, wird der Ergonomie während des Durchlaufens der Innovationsschritte Rechnung getragen.

Aufgrund dieses funktionellen Designs sind die Werkzeuge von Enerpac intuitiver in der Verwendung durch einfache Verbindungsmöglichkeiten, Ventilhebel und Ein-/Ausschalter und wird eine bequeme Handhabung beim Halten und Bedienen von Werkzeugen oder Steuerungen gewährleistet. Das integrierte funktionelle Design verbessert die Gesamtqualität der Produkte, verringert die Ermüdung des Bedieners und erhöht damit die Arbeitseffizienz und Sicherheit.

Branchenführende Technologie

Enerpac hat im Maschinenbau, in der Hydrauliktechnik und in der Computersteuerungstechnik neue Standards gesetzt. Mit 110 eingetragenen Patenten geben die Ingenieure von Enerpac der Branche durch die neuartige Anwendung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und das fortschrittliche Design innovative Impulse.
 
 
Hydraulikwerkzeuge und Hydraulikpumpen
Mit einer 110 Jahre zurückreichenden Geschichte ist die Erfüllung der sich ändernden Markt- und Kundenanforderungen ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur von Enerpac gewesen. 1927 wurde die strategische Entscheidung zur Investition in die Hydrauliktechnik getroffen. Diese Entscheidung stand am Beginn des „Hydraulikzeitalters“ und veränderte den Markt für Industriewerkzeuge für die kommenden 100 Jahre. Die einzigartige und hochspezialisierte Anwendung der wissenschaftlichen Erkenntnisse der Hydraulik bildet die Grundlage der Hydraulikwerkzeuge von Enerpac: von einfachen Industriehebern, Hubzylindern und Pumpen bis hin zu hydraulischen Drehmomentschlüsseln und hochpräzisen Schwerlast-Hubsystemen.
 
 
Computersteuerungen
Bei der Entwicklung neuer Lösungen steht Sicherheit immer an erster Stelle. Eine Möglichkeit, die Sicherheit zu erhöhen und die Genauigkeit zu verbessern, ist die Verwendung fortschrittlicher Computersteuerungen – durch eine kabelgebundene Steuereinheit, eine Kabelfernbedienung oder einen drahtlosen Apparat. Als Marktführer beim Heben und Bewegen einiger der größten Bauwerke der Erde wurden Anfang der 1990er Jahre Computersteuerungen für die Synchronhubsysteme von Enerpac entwickelt. 2005 wurden die drahtlosen Funksteuerungen für die hydraulischen Portalkrane SBL1100 von Enerpac der Industriestandard für alle Portalkrane.
 
Digitales Turbinenmotor -Drehwerkzeug
Aber unsere Vorreiterrolle bei Computersteuerungen beginnt und endet nicht mit den Hubsystemen. Das digitale Drehwerkzeug (DTT) von Sweeney, das bei Boreskop-Inspektionen zur Rotation von Turbinenmotoren eingesetzt wird, stellt eine genaue, sichere und leistungsfähige Lösung durch die Verwendung einer eigenen drahtlosen Steuereinheit dar.

Enerpac als Vorreiter

Komplexe Kundenprobleme zu lösen bedeutet oft, Vorreiter zu sein. Enerpac hat im Laufe der Jahre zahlreiche wegweisende Produkte auf den Markt gebracht. Hier ist nur eine Auswahl von revolutionären Werkzeugen von Enerpac, die im Laufe der Jahre mit neuen Modellversionen ständig verbessert wurden.
 
1951| Hydraulikheber & -zylinder

Die frühen Modelle der Hydraulikheber wurden zum Heben von Autos und Lastkraftwagen zu Wartungszwecken oder bei der Reparatur nach Unfällen verwendet. Aber die Kunden benötigten vergleichbare Lösungen mit derselben Leistungsfähigkeit für Biege-, Richt-, Press-, Stanz-, Schub- oder Zuganwendungen. Dies war der Ausgangspunkt für die lange Geschichte der Innovationen der hydraulischen Produkte und das umfassende Programm von Hydraulikzylindern von Enerpac heute.

1992 | Synchronhubsysteme von Enerpac

Die Synchronsubsysteme von Enerpac ermöglichen die präzise Positionierung beim Heben und Absenken von Schwerlasten. Der Anfang der 1990er Jahre entwickelte Schalter auf den Bedieneinheiten eliminierte menschliche Fehler und erhöhte die Sicherheit durch die Automatisierung der maximal zulässigen Abweichungen zwischen führenden und folgenden Hebepunkten. Diese frühe Entwicklung ebnete den Weg für die Steuerungen, die dem multifunktionalen Steuersystem der EVO-Serie zugrunde liegen.

1995WalkPac

Die erste auf dem Markt erhältliche, batteriebetriebene Hochdruck-Hydraulikpumpe war der WalkPac. Diese Pumpe verfügte über einen Direktantrieb mit 6 Kolben und einen intern entwickelten NiCd-Akkumulator. Sie lief sehr gleichmäßig und wies eine sehr geringe Pulsation auf. Dadurch zeichnete sich die Pumpe durch eine sehr gute Leistung hinsichtlich des Schallpegels, der Handhabung und des Werkzeugs sowie einen niedrigen Geräuschpegel aus. Die XC-Serien von Enerpac gehören heute zu den marktführenden Modellen unter den Akkupumpen.

2005| Intelli-Lift von Enerpac

Der Intelli-Lift von Enerpac war die erste drahtlose Funksteuerung ihrer Art, die an hydraulische Portalkrane gekoppelt werden konnte. Der Ansatz veränderte die Weise, wie Bediener mit dem führenden Portalkran SBL1100 von Enerpac interagieren konnten, und trug wesentlich zur Verbesserung der Sicherheit bei Schwerlasthubanwendungen bei. Die bidirektionale Kommunikation des drahtlosen Intelli-Lift-Steuerungssystems, die zur Standardausrüstung aller hydraulischen Portalkrane von Enerpac zählt, ermöglicht es Bedienern gegenwärtig, Synchronhubanwendungen sowie die Kontrolle der Seitenverschiebung ferngesteuert und automatisiert durchzuführen.

2019 | Cube Jack von Enerpac

Der aus den bewährten Hubsystemen von Enerpac hervorgegangene Cube Jack von Enerpac ist das erste Hubsystem, das keine Holzauflagen benötigt. Mit einer kleinen Stellfläche und den Sicherheitsmerkmalen des selbstsichernden Systems wurde mit dieser innovativen Lösung ein Hubsystem für Schwerlasten entwickelt, das deutlich sicherer und schneller ist als die herkömmlichen Methoden zum Anheben und Umladen der Vergangenheit.

Kontinuierliche Verbesserung

In den letzten Jahren haben über 60.000 neue Werkzeuge von Enerpac ihren Weg zu Kunden in 100 Ländern der Welt gefunden. Als Ausschussmitglieder mit den neuesten UL- und ASME-Standards und EU-Maschinenrichtlinien Schritt zu halten, bedeutet, dass die Produkte von Enerpac garantiert die maßgeblichen Konstruktions- und Sicherheitsstandards erfüllen.
Mit jedem neuen Produkt, das auf den Markt kommt, erwarten und schätzen die Kunden die Qualität und die schrittweisen Verbesserungen, die die Werkzeuge von Enerpac in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Produktivität zu ihren Prozessen beitragen. Das Feedback unmittelbar aus der Praxis ist einer der wertvollsten Inputs für unsere Innovationsverfahren.

Technische Unterstützung

Unser technisches Unterstützungsteam arbeitet täglich mit Kunden zusammen und hilft ihnen, ihre Werkzeuge auf die bestmögliche Weise einzusetzen. Aus diesen Gesprächen gehen viele Innovationen hervor, die dann in den Entwicklungsprozess für neue zukunftsweisende Lösungen einfließen.

Servicenetzwerk

Authorized Service Centers in aller Welt sind eine weitere Quelle für neue Produktideen. Um die Produkte in der Zukunft weiter verbessern zu können, ist es wichtig, zu verstehen, wie die Werkzeuge von Enerpac Tag für Tag die Anforderungen in der Praxis erfüllen.

Enerpac Academy

Sogar während den alltäglichsten Schulungen zur Auswahl, zum richtigen Einsatz und zur Wartung von Hochdruck-Hydraulikwerkzeugen kommen dazwischen immer wieder neue Anwendungen von Kunden ans Licht.